spannende Dialoge auf Augenhöhe

Wie muss man sich die Veranstaltung vorstellen, welche Themen stehen im Vordergrund?

"Die wissenschaftlichen Themen aus der Komplementärmedizin werden durch den lebendigen Austausch mit den Zuhörern besonders verständlich kommuniziert.
Es soll eine reizvolle Veranstaltung sein. Im Dialog werden Fragen besprochen,
die Patientinnen sehr beschäftigen.  Zum Beispiel: Abwehrschwäche,
Angstzustände, Appetitlosigkeit, Erbrechen und Übelkeit während der Therapie,
Müdigkeitssyndrom, Gelenkbeschwerden und Sport, Ernährung und vieles mehr."

-Zitat Josef Beuth-

Nadja Will:
"Das Besondere an „Wissen schafft Leben“ ist, dass ich die Zuhörer durch meine Moderation einbinde, somit keinerlei Hemmungen aufkommen, alle Fragen zu stellen.
So können wir gemeinsam und lebensnah in der Diskussion
viele Tipps und naturheilkundliches Wissen vermitteln."


Sie möchten dabei sein?
Melden Sie sich an.

 15. September 2022


kostenfrei

weitere Termine folgen